Bewerberportal für Einstellungen in den Polizeidienst des Landes Nordrhein-Westfalen

OnlineBuch zum Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst für nur 7,50 Euro

Das Buch Berufseinstieg in den öffentlichen Dienst hilft allen Berufsstartern für die gesamte Ausbildungszeit. Der Buchinhalt richtet sich gleichermaßen an Auszubildende, Praktikanten und Beamtenanwärter/innen. Die Infos geben auch einen Ausblick für die Zeit nach der Ausbildung bis zur Übernahme. Für Beschäftigte im öffentlichen Dienst gelten zahlreiche Besonderheiten, beispielsweise beim Einkommen, der Arbeitszeit, beim Urlaub oder den Regelungen der Vorsorge für Alter und Krankheit. Beamtenanwärter haben beispielsweise Anspruch auf Beihilfe und ein eigenes Versorgungssystem für das Alter (Beamtenversorgung). Das Buch ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert und kann als OnlineBuch für 7,50 Euro online bestellt werden.

Mehr Infos für Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter unter www.beamtenausbildung-online.de sowie www.verwaltungshochschulen.de bzw. www.dienstleistungsberufe.de

 

Neue Einstellungsbedingungen in den Polizeivollzugsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Polizei NRW hat für Bewerbungen und Einstellungen ein neues Portal ins netz gestellt. Ab sofort sind Bewerbungen auch im Online-Verfahren möglich: 

http://www.polizeibewerbung.nrw.de 

Dort erfahren potentielle Bewerberinnen und Bewerber alles, was zum Karriereeinstieg im Polizeidienst gebraucht wird (Einstellungsbedingungen, Schulabschlüsse - Abitur oder Fachhochschulreife, Einstellungshöchstalter). Die Website informiert auch über das Auswahlverfahren und die ärztliche Untersuchung zur Feststellung der Polizeidiensttauglichkeit.

Weitere Informationen zur Ausbildung von Beamten finden Sie auch unter www.beamtenausbildung-online.de 


 

 

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.polizeivollzugsbeamte.de © 2021